Samstag, 16. Dezember 2017

Mal was neues - meine ersten Versuche Fraktale zu basteln !!!!

Heute möchte ich Euch einmal meine Anfängerfraktale mit Apophysis zeigen - ich kann sie gut für Hintergründe und ähnliches bei meinen PSP Basteleien verwenden !!!!









Dienstag, 12. Dezember 2017

Avenue - tolle Effekte im TUT von Maria José !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Avenue



..... und eine Personen- und eine Hintergrundtube. 

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !

Filter :

AP01 ( Innovations) Lines - SilverLining
Simple - Pizza Slice Mirror, Centre Tile
Graphics Plus - Vertical Mirror
Neology - Blend Mosaic

Die Filter können HIER herunter geladen werden !


Öffne die Tuben und ein neues transparentes Bild 950 x 650 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf weiß - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe aus der Hintergrundtube.

Punkt 1:

Fülle die Ebene mit weiß.

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 30.

Effekte - Plugins - AP01 ( Innovations) Lines - SilverLining - ZagAcross :


Punkt 2:

Effekte - Verzerrungseffekte - Wind :


Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - Plugins - Simple - Pizza Slice Mirror - 2x anwenden.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :


Effekte - Plugins - Graphics Plus - Vertical Mirror - Standardeinstellung.

Punkt 3:

Klicke in die vier einfarbigen Dreiecke mit dem Zauberstab - Modus oben Hinzufügen :


Auswahl in Ebene umwandeln -  Auswahl aufheben.

Effekte - Plugins - AP01 ( Innovations) Lines - SilverLining - Barred :


Klicke in die schwarzen Streifen mit dem Zauberstab - Modus oben Hinzufügen.

Den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Effekte - Plugins - Simple - Centre Tile.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation wie eingestellt.

Punkt 4:

Aktiviere die unterste Ebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl mariajose :


Auswahl in Ebene umwandeln.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 30.

Ebene duplizieren - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen ( Hintergrundtube ) - Einstellen - Schärfe - Scharfzeichen. 

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt nur die beiden unteren Werte auf 60 und 30 - Auswahl aufheben.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


Punkt 5:

Aktiviere die unterste Ebene - Einstellen - Bildrauschen Hinzufügen/entfernen - Bildrauschen hinzufügen :


Einstellen - Schärfe - Scharfzeichen - Ebene duplizieren.

Effekte - Plugins - Neology - Blend Mosaic :


Effekte - Geometrieeffekte - Vertikalperspektive :


Punkt 6:

Aktiviere das Auswahlwerkzeug (K) - Modus oben Skalieren - schiebe die Ebene bis auf 480 Pixel herunter :


Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Die Ebene 2 Ebenen höher im Ebenenmanager schieben.

Punkt 7:

Kopiere die Tube decodesafio - als neue Ebene einfügen - eine Ebene tiefer im Ebenenmanager schieben.

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 8:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 10 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 30 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !! 













Panel's - schöne Effekte im TUT von Maria José !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Panel's



..... und eine Personen- und eine Hintergrundtube. 

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !

Filter :

Simple - Quarter Corner, Top Left Mirror
Sabercat - Saber's Plaid Generator
MuRa's Meister - Perspective Tiling
Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass
AAA Filters - Custom


Die Filter können HIER herunter geladen werden !


Öffne die Tuben, die Maske und ein neues transparentes Bild 950 x 650 Pixel.

Kopiere die vier Auswahlen in den Auswahlordner.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine ziemlich dunkle - die Hintergrundfarbe auf eine helle Farbe aus der Hintergrundtube.

Erstelle diesen kreisförmigen (Nova) Farbverlauf :



Punkt 1:

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Neue Rasterebene - fülle die Ebene mit der HG Farbe.

Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - suche die Maske maskLF_54 :



Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Punkt 2:

Effekte - Plugins - Simple - Quarter Corner - Standardeinstellung.

Effekte - Plugins - Simple -Top Left Mirror.

Mischmodus auf Überzug.

Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :



Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 3:

Aktiviere Raster 1 - Effekte - Plugins - Sabercat - Saber's Plaid Generator :




Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln wie eingestellt - nur Richtung auf Vertikal stellen.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation - Standardeinstellung.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Punkt 4:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel_mj :


Auswahl in Ebene umwandeln.

Effekte - Plugins - MuRa's Meister - Perspective Tiling - Standardeinstellung nur Perspective auf 60.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :




Ebene nach oben im Ebenenmanager schieben.

Punkt 5:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel_mj_1 :


Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Mischmodus auf Überzug oder was besser gefällt - Transparenz auf 80 %.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Mit jeweils Minus 2 wiederholen.

Punkt 6:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel_mj_2 :


Auswahl mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl ändern - verkleinern um 10 Pixel - den Entf Button drücken.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass - Settings - Clear, No Drop Shadow :

Ebene duplizieren - Effekte - Bildeffekte - Versatz :


Punkt 7:

Aktiviere die obere Ebene - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl sel_mj_3 :


Bearbeiten - als neue Ebene einfügen ( Hintergrundtube ) - eventuell Größe anpassen und schön in der Auswahl zurecht schieben - Auswahl umkehren - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Punkt 8:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben - Schlagschatten nach Geschmack.

So sieht es nun aus :


Punkt 9:

Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Effekte - Plugins - AAA Filters - Custom - Landscape :


Auswahl - Auswahl alles - verkleinern um 10 Pixel.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Bearbeiten - Kopieren.

Bild - Rand hinzufügen - 50 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Effekte - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :


Effekte - Kanteneffekte - Stark nachzeichnen.

Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !! 













Piramide - ein klasse TUT von Maria José !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Piramide



..... und eine Personen- und eine Hintergrundtube. 

Ich arbeite mit PSP 2018 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden.

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !

Filter :

MuRa's Seamless - Emboss at Alpha
Mehdi - Sorting Tiles, Edges FX
Flaming Pear - Flood
Kiwi`s Oelfilter - Zick-Zack
Carolaine and Sensibility - CS-LDots


Die Filter können HIER herunter geladen werden !


Öffne die Tuben und ein neues transparentes Bild 950 x 650 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine dunkle - die Hintergrundfarbe auf eine helle Farbe aus der Hintergrundtube.

Erstelle diesen kreisförmigen (Nova) Farbverlauf :



Punkt 1:

Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Effekte - Plugins - Mehdi - Sorting Tiles :



Effekte - Plugins - Mehdi - Edges FX :



Als Farbe eine passende dunkle Farbe.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichnen.

Effekte - Plugins - Kiwi`s Oelfilter - Zick-Zack :


Punkt 2:

Neue Rasterebene - mit der HG Farbe füllen.

Ebenen - Neue Maskenebene aus Bild - suche die Maske mask_maza1 :


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Effekte - Plugins - MuRa's Seamless - Emboss at Alpha - Standardeinstellung.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation :


Effekte - Plugins - Carolaine and Sensibility - CS-LDots - Standardeinstellung.

Punkt 3:

Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - eine Ebene im Ebenemanager tiefer schieben.

Effekte - Plugins - Flaming Pear - Flood - importiere das Preset flood_maze durch anklicken des Pfeils :


Dieses sind die Werte :



Punkt 4:

Kopiere die Tube deco_1 - als neue Ebene einfügen - Mischmodus auf Luminanz oder was besser gefällt.

Aktiviere die oberste Ebene - Kopiere die Tube deco_2 - als neue Ebene einfügen - Mischmodus auf Luminanz oder was besser gefällt - eventuell auch kolorieren.

Kopiere die Tube deco_3 - als neue Ebene einfügen - Mischmodus auf Luminanz oder was besser gefällt.

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Einen Schlagschatten nach Geschmack zufügen.

So sieht es im Ebenenmanager nun aus :


Punkt 5:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 40 Pixel - Symmetrisch - alternative Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - mit dem Farbverlauf füllen.

Neue Rasterebene - kopiere die Tube deco_1 - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Mischmodus auf Luminanz oder was besser gefällt.

Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen.

Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Ich habe bei den 5 Pixel Rahmen den Effekt - Plugin - Graphics Plus - Cross Shadow angewendet damit es etwas goldener aussieht !

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!