Sonntag, 31. Januar 2016

3 Tutoriale von Reny

Hallo - hier findet Ihr heute 3 supertolle TUTs von Reny - klasse geschrieben !!!!




Samstag, 30. Januar 2016

3 supertolle TUTs von Cloclo !!!!

Hallo lieber Besucher,
hier sind wieder 3 super von Inge-Lore übersetzte Tutoriale von Cloclo !!!!!





Mittwoch, 27. Januar 2016

3 neue Tutoriale von Noisette !!!!

.... so und hier wieder 3 tolle TUTs von Noisette - ich liebe ihre Tutroriale !!! Danke liebe Inge-Lore das Du sie so perfekt übersetzt !!!!




Wunderschöne TUTs von Valy

Hallo Ihr Lieben,

heute bringe ich 2 wunderschönes TUTs von Valy mit - top übersetzt von Ingelore.



Montag, 25. Januar 2016

Camino del Bosque - ein tolles TUT von Luz Cristina !!!!



Dieses wunderschöne TUT darf ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.
Gracias querida Cristina Luz para este hermoso tuts !!!!

Hier findet Ihr ihre Tutoriale:






 Camino del Bosque. 



Material: Eine Personentube und eine Landschaftstube misted. Die Maske masck fadesuave. 


Filter: Simple, Sybia, Mura´s Meister, Benutzerdefinierte Filter Emboss 3. 

Dieses Bild ist mit PSP X5 gebastelt.
Trotzdem spiegel ich mit den Scripten von Inge- Lore - HIER

1.- Öffne ein transparentes Bild Größe 1000px x 800px.

2.- Suche Dir aus der Tube eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus. Stelle Dir einen Farbverlauf auf Deiner Vordergrundfarbe - Linear - 0-0 ein und fülle damit die Ebene. Auswahl alles - kopiere Deine Landschaftstube und füge sie in die Auswahl ein. Auswahl aufheben.

3.- Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe Radius 15.

4.- Effekte - Textureffekte - Antikes Mosaik siehe Screen:


5.- Effekte - Benutzerdefinierte Filter Emboss 3.

6.- Effekte - Plugins - Simple - Diamonds

7.- Ebene duplizieren - Vertikal spiegeln - stelle die Transparenz auf 50%.

8.- Sichtbare Ebenen zusammenfassen.

9.- Effekte - Benutzerdefinierte Filter Emboss 3.

10.- Füge Deine Landschaftstube nochmal als neue Ebene ein.

11.- Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation - 0 - Winkel 180 - wiederholen.


12.- Bei dieser Ebene Größe ändern auf 120%.

13.- Effekte Pluggins - Sybia - ZIGZAGGE siehe Screen:




14.- Effekte - 3d Effekte - Schlagschatten 21 - 21 - 80 - 53 Farbe schwarz.

 Ebene duplizieren.

15.- Effekte - Textureffekte - Jalousie siehe Screen:


 Bei dieser Ebene Größe ändern auf 90%.

16.- Effekte - Verzerrungseffekte - Welle siehe Screen:


17.- Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen - Schlagschatten wie eingestellt - den Mischmodus dieser Ebene auf Hartes Licht stellen - oder was besser aussieht - ich habe auf aufhellen gestellt.

18.- Ebene duplizieren - diese Ebene auf 80% verkleinern - Effekte - Verzerrungseffekte - Polarkoordinaten - oberste Einstellung - wiederholen.



19.- Einstellen - Schärfe - stark scharfzeichnen.

20.-Aktiviere die unterste Ebene (Zusammengefügt) - duplizieren.

21.- Effekte - Plugins - Mura´s Meister - Perspective Tiling siehe Screen:


22.- Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen - Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende die Maske masck fadesuave dreimal an ( einfach die Maskenebene zweimal duplizieren ) - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

23.- Ebene - neue Rasterebene - an die unterste Stelle schieben und mit dem eingestellten Farbverlauf füllen.

24.- Aktiviere die dritte Ebene von unten und wende 2x die Maske an - siehe Punkt 22.

25.- Gehe auf die oberste Ebene und füge nochmal die Landschaftstube ein - Größe anpassen und in die Mitte verschieben. Effekte - Plugins - FMTile Tools Saturation Emboss - Standard.

26.- Kopiere Deine Personentube - füge sie als neue Ebene ein und verschiebe sie an einen passenden Platz. Effekte - 3d Effekte - Schlagschatten -13 - 26 - 80 - 55 Farbe schwarz.

27.- Füge das Künstler © und Dein WZ ein - Sichtbare zusammenfassen - verkleinern auf 950 Pixel und als jpg abspeichern.

Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorial Testern gebastelt - lieben Dank dafür !!!!!

Babbel

Susanne

Barbara

Gritli

Angie

Schulmaus


Niria - ein wunderschönes TUT von Luz Cristina



Dieses wunderschöne TUT darf ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.
Gracias querida Cristina Luz para este hermoso tuts !!!!
Hier findet Ihr ihre Tutoriale:



Top Niria 


Material: Eine Tube, eine Landschaftstube beide misted. Die Maske masck marge topfade. 



Filter: Mura´s Meister Copies, FM Tile Tool. 
Benutzerdefinierte Filter Emboss 3

Dieses Bild ist mit PSP X5 gebastelt.
Trotzdem spiegel ich mit den Scripten von Inge- Lore - HIER

1.- Öffne ein transparentes Bild in der Größe von 500 px x 300 px.
2.- Suche Dir aus der Tube eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus. Stelle Dir einen Farbverlauf auf Deiner Vordergrundfarbe - Linear - 45 - 0 ein und fülle damit die Ebene.


3.- Einstellen - Bildrauschen entfernen/hinzufügen - Bildrauschen hinzufügen - Rauschen 10 - gleichmäßig - Monochrom. 
4.- Effekte - Plugins - FMTT / Blend Emboss - Standard.
5.- Neue Rasterebene - Auswahl alles - kopiere Deine Landschaftstube und füge sie in eine Auswahl ein. Auswahl aufheben - stelle den Mischmodus der Ebene auf Hartes Licht.
6.- Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen.
7.- Bild - Leinwandgröße siehe Screen.



8.- Effekte - 3d Effekte - Relief - Größe 15 - transparent - Farbe die Hintergrundfarbe.
9.- Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren siehe Screen:

10.- Effekte - Plugins - Mura´s Meister - Copies siehe Screen:



11.- Effekte - Plugins - Mura´s Meister - Copies siehe Screen:


12.- Effekte - 3d Effekte - Schlagschatten 28 - 6 - 60 - 60 Farbe schwarz.
13.- Neue Rasterebene- ganz nach unten schieben und sie mit dem eingestellten Farbverlauf füllen.
14.- Effekte - Textur - Texturen siehe Screen.



15.- Effekte - Lichteffekte - Lichter siehe Screen - als Farbe Deine Hintergrundfarbe:



16.-  Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende die Maske masck marge topfade zweimal an ( einfach die Maskenebene duplizieren ) - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.
17.- Neue Rasterebene. 
18.- Auswahlwerkzeug - Benutzerdefinierte Auswahl siehe Screen: 


19.- Fülle die Auswahl mit dem eingestellten Farbverlauf - nur statt 45 0.
20.- Stelle Dein Löschwerkzeug ( Radierer ) siehe Screen ein:



Fahre mit dem Radierer einmal von links nach rechts über die Auswahl ohne die Maus los zu lassen.
21.- Effekte - 3d Effekte - Schlagschatten 1 - 1 - 100 - 0 Farbe schwarz. Auswahl aufheben.
22.- Effekte - Plugins - FMTT - Saturation Emboss - Standard. 
23.- Effekte Bildeffekte - Versatz - H 0 V 150 transparent.
24.- Effekte - Geometrieeffekte - Konkav/Konvex - Kreis - Stärke 100.
25.- Effekte - 3d Effekte - Schlagschatten 25 - 0 - 80 - 50 Farbe schwarz. 
26.- Die Ebene nach unten schieben und den Mischmodus auf Hartes Licht stellen.
27.- Neue Rasterebene und mit dem Farbverlauf füllen.
28.- Gehe auf die Ebene mit den Lichtern - Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelrotation - 0 - Winkel 180 - Reflektieren.
29.- Kopiere Deine Haupttube - gehe auf die oberste Ebene und füge sie als neue Ebene ein - Größe anpassen. 
30.- Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen. Füge das Künstler © und Dein WZ ein - Sichtbare zusammenfassen - verkleinern auf 950 Pixel und als jpg abspeichern !!!!


Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorial Testern gebastelt - lieben Dank dafür:

Barbara

Babbel

Susanne



Enmascarada




Dieses wunderschöne TUT darf ich mit der Erlaubnis von Luz Cristina übersetzen.
Gracias querida Cristina Luz para este hermoso tuts !!!!
Hier findet Ihr ihre Tutoriale:





Top Enmascarada


Material: eine Gesichtstube und die Maske PrettyJu_MaskBordure72.



Filter: VM Toolbox, FM Tile Tool.
Dieses Bild ist mit PSP X5 gebastelt.
Trotzdem spiegel ich mit den Scripten von Inge- Lore - HIER

1.- Öffne ein transparentes Bild Größe 1000px x 750px.

2.- Suche Dir aus der Tube eine helle Vordergrund- und eine dunkle Hintergrundfarbe aus. Stelle Dir einen Farbverlauf auf Deiner Vordergrundfarbe - Linear - 0-0 ein und fülle damit die Ebene.

3.- Ebenen - Neue Maskenebene - aus Bild - wende die Maske PrettyJu_MaskBordure72 an - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

4.- Effekte - Bildeffekte - Versatz - H 0 - V 220 - Transparent.

5.- Effekte - 3d Effekte - Schlagschatten 4 - 4 - 80 - 10 Farbe schwarz.

6.- Effekte - Reflexionseffekte - Kaleidoskop siehe Screen:



7.- Effekte - Geometrieeffekte - Kreis - transparent. Spiegel die Ebene horizontal.

8.- Ebene duplizieren - die untere Ebene aktivieren

9.- Effekte - Plugins - VM Toolbox - Zoom Blur mit den Werten 60 - 60 ( bei mir ist dieser Effekt im VM Stylize )

10.- Effekte - Verzerrungseffekt - Polarkoordinaten - die obere Einstellung - Kantenmodus wiederholen.

11.- Stelle den Mischmodus dieser Ebene auf Hartes Licht. Einstellen - Schärfe - stark nachzeichnen.

12.- Effekte - Plugins - FM TileTools / Blend Emboss - Standard.

13.- Kopiere Deine Gesichtstube und füge sie als neue Ebene ein.

14.- Effekte Bildeffekte - Versatz - H -250  V -100, oder wie sie am besten passt.

15.- Ebene duplizieren - vertikal spiegeln.

16.- Effekte - Plugins - VM Toolbox - Zoom Blur mit den Werten 60 - 60 ( bei mir ist dieser Effekt im VM Stylize )

17.- Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren siehe Screen:


Benutzerdefinierte Filter Emboss3

18.- Effekte - 3d Effekte - Schlagschatten 11 - 13 - 80 - 30 Farbe schwarz.

19.- Ebene duplizieren - vertikal spiegeln.

20.-Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen - schiebe die Ebene unter Deine Tubenebene.

21.- Neue Rasterebene- ganz nach unten schieben und sie mit dem eingestellten Farbverlauf füllen - statt linear nur rechteckig.

22.- Effekte - Kunsteffekte - Emaille - Einstellung Verschwommen detailliert ( Unter Einstellungen im Effekt vorhanden).

23.- Bild - Leinwandgröße - 1000 x 790. Der Pfeil oben in der Mitte angeklickt - rechts 0 - 40 - 0 - 0

24.- Mit dem Zauberstab in den transparenten Teil klicken und mit dem Farbverlauf füllen.

25.- Effekte - Textur - Texturen siehe Screen. Auswahl aufheben.


26.- Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen - Füge das Künstler © und Dein WZ ein - Sichtbare zusammenfassen - verkleinern auf 950 Pixel und als jpg abspeichern !!!!

Diese wunderschönen Bilder wurden bei den Tutorialtestern gebastelt - vielen lieben Dank dafür !!!!

Barbara

Susanne


Babbel


Gritli