Freitag, 3. März 2017

Alexy - ein interessantes TUT von Maria José !!!

Das TUT könnt Ihr hier finden:




Graças Maria José eu poderia traduzir este belo TUT !!!!




Alexy




..... und eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Filter:

BKG Designer III - Square Bumps 
Graphics Plus - Vertical Mirror
Simple - Center Tile, Top Left Mirror
AP 01 - Innovations - Lines - SilverLinning
Eye Candy 5 Impact - Glass
Carolaine & Sensibility - CS_Halloween2
VanDerLee - 45° Rectangle, Defocus

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben und die Maske - importiere die 3 Auswahlen in den Auswahlordner und den Farbverlauf BlueBerry-FK in den Farbverlaufordner.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 950 x 650 Pixel.

Suche eine helle Farbe als Vordergrund und eine dunkle als Hintergrundfarbe aus. Erstelle einen linearen Farbverlauf ( leider war der Farbverlauf aus dem Material bei mir nach dem importieren nicht vorhanden - ich habe mit dem Farbverlauf im Screen gearbeitet ):


Fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Punkt 2:

Effekte - Plugins - BKG Designer III ( im TUT steht IV, bei mir war der Effekt im III ) - Square Bumps :


Punkt 3:

Effekte - Plugins - Graphics Plus - Vertical Mirror :


Punkt 4:

Effekte - Plugins - Simple - erst Center Tile danach Top Left Mirror.

Punkt 5:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl alexy_mj :


Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - Textureffekte - Jalousie :

Als Farbe die HG Farbe.

Auswahl aufheben - Ebene duplizieren - vertikal spiegeln - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 6:

Aktiviere Raster 1 - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl alexy_1_mj :


Auswahl in Ebene umwandeln - Effekte - Plugins - AP 01 - Innovations - Lines - SilverLinning :


Auswahl aufheben - Ebene duplizieren - Effekte - Verzerrungseffekte - Verzerren :


Ebene ganz nach oben schieben - Bild - Horizontal spiegeln - Horizontal spiegeln ( Strg + M ) nicht das Script verwenden.

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl alexy_2_mj :


Bild - Ausschneiden - als neue Ebene einfügen.

Alternativ kann man auch die im Material vorhandene Tube nehmen.

Punkt 7:

Effekte - Plugins - Eye Candy 5 Impact - Glass - Setting Clear.


Ebene 2x duplizieren - anordnen siehe Bild - Zusammenfassen - 2x nach unten zusammenfassen - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Ebene kopieren !

Punkt 8:

Aktiviere die Ebene des Streifens der Auswahl alexy_1_mj ( 2. Ebene von unten ) - Effekte - Verzerrungseffekte - Delle :


Füge die kopierten Kreise als neue Ebene ein - Effekte - Plugins - Graphics Plus - Vertical Mirror wie eingestellt - nur den oberen Wert auf 140.

Ordne sie siehe Bild auf dem Streifen an - schiebe die Ebene ganz nach oben - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen ( Kreise sind nun eine Ebene ) - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 9:

Aktiviere Raster 1 - Effekte - Plugins - Carolaine & Sensibility - CS_Halloween2 :


Kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und hinschieben wie gewünscht.

Punkt 10:

Neue Rasterebene - ganz nach oben schieben -  Effekte - Plugins - VanDerLee - 45° Rectangle :

Als Farbe die HG Farbe.

Effekte - Plugings - VanDerLee - Defocus :


Punkt 11:

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 85 %.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Farbe weiß - Schatten auf neuer Ebene.

Effekte - Textureffekte - Jalousie :


Punkt 12:

Aktiviere die oberste Ebene - klicke mit dem Zauberstab in das Quadrat - Effekte - Textureffekte - Jalousie :


Neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen ( die Hintergrundtube ) - Einstellen - Schärfe - Scharfzeichnen.

Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Aktiviere die Schattenebene - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Aktiviere die Ebene des großen Quadrats - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Aktiviere die oberste Ebene - 2x nach unten zusammenfassen.

Effekte - Bildeffekte - Versatz:



So sieht es jetzt aus :


Punkt 13:

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 10 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 40 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Punkt 14:

Klicke mit dem Zauberstab in den letzten Rand - Effekte - Textureffekte - Jalousie wie eingestellt.

Effekte - Plugins - Carolaine & Sensibility - CS_Halloween2 wie eingestellt.

Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl aufheben - Ebene vertikal spiegel - Transparenz auf 50 %.

Zusammenfassen - sichtbare zusammenfassen - Auswahl - Auswahl alles - Auswahl verkleinern um 40 Pixel - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Auswahl aufheben.

Punkt 15:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und an ihren Platz schieben.

Einen Schlagschatten nach Geschmack zufügen.

Bild - Rand hinzufügen - 1 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!



















Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen