Sonntag, 5. März 2017

Pierrot - ein supertolles TUT von Stella !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Stella ( Stardesignpsp ) übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:






Gracias Stella por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!




Pierrot





..... ein passendes eher quadratisches Bild ( ich habe einer Tube einen Hintergrund gebastelt ).

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !

Filter :

Filters Unlimited 2.0 - Andrew's Filter 42 - Carnival Town
Mura’s Meister - Pole Transform
Xero - Caravaggio XL, Alienmist
Filters Unlimited 2.0 - Andrew's Filter 42 - Revealing Thought...

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne das Bild und die Tuben - importiere den Farbverlauf chrislime in den Farbverlaufsordner.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 900 x 600 Pixel.

Fülle die Ebene mit schwarz.

Punkt 2:

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - Andrew's Filter 42 - Carnival Town... :


Punkt 3:

Effekte - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :


Punkt 4:

Öffne das Template 1.21.1.11_S - kopiere die Ebene Seleccion ascendida - einfügen im Arbeitsbild als neue Ebene.


Mischmodus auf Hartes Licht.

Ebene duplizieren - Bild - Größe ändern auf 50 %.

Effekte - Plugins - Mura’s Meister - Pole Transform :


Ebene duplizieren - vertikal und horizontal spiegeln.

Punkt 5:

Aktiviere das Bild - eventuell Größe ändern - es sollte in etwa die Größe 576 x 557 Pixel haben.


Kopiere das Bild - als neue Ebene einfügen.

Aktiviere die 2. Ebene von unten ( den Rahmen vom Template ) - Auswahl alles - Auswahl schwebend - Auswahl umkehren.

Aktiviere die Bildebene - drücke den Entf Button - Auswahl aufheben.

Punkt 6:

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - Xero - Caravaggio XL :


Effekte - Plugins - Xero - Alienmist :

Mischmodus auf Hartes Licht oder was besser gefällt.

Punkt 7:

Öffne wieder das Template - kopiere die Ebene Copia de Trama 1 - einfügen im Arbeitsbild als neue Ebene.

Mischmodus auf weiches Licht - Transparenz auf 80 %.

Punkt 8:

Aktiviere wieder die 2. Ebene von unten ( den Rahmen vom Template ) - Auswahl alles - Auswahl schwebend - Auswahl umkehren.

Neue Rasterebene - erstelle einen runden Farbverlauf des Gradienten chrislime :


Die Ebene an die erste Stelle schieben - fülle die Ebene mit dem Farbverlauf.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - Andrew's Filter 42 - Revealing Thought...:


Mischmodus auf Unterbelichten.

Punkt 9:

Auswahl umkehren - neue Rasterebene - mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl verkleinern um 3 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Neue Rasterebene -  Auswahl alles - mit dem Farbverlauf füllen - Auswahl verkleinern um 3 Pixel - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben.

Punkt 10:

Kopiere die Tube burbujas - als neue Ebene einfügen - nach links verschieben.

Mischmodus auf Hartes Licht - Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein und speichere das Bild als jpg Datei ab !!!













Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen