Mittwoch, 19. April 2017

Carnaval 2017 - ein interessantes Stella TUT !!!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Stella ( Stardesignpsp ) übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:



http://www.stardesignpsp.com/tutoriales/tagstutoriales/carnaval_2017/tuto_carnaval_2017.html



Gracias Stella por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!




Carnaval 2017



http://www.stardesignpsp.com/tutoriales/tagstutoriales/carnaval_2017/mat_carnaval_2017.rar


.....eine Personen - und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !

Filter :

Benutzerdefinierte Filter Emboss_3 ( als Preset zum einfügen in den Voreinstellungsordner im Material )
Graphics Plus - Cross Shadow
Filters Unlimited 2.0 - Photo Aging Kit
Eventuell MuRa`s Meister - Cloud und Filter Forge !

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Bevor das TUT anfängt hat Stella eine ganz normale Personentube umgeändert - siehe Material.

Gut ist es wenn die Tube eine eigene Hintergrundebene hat - wenn nicht eine neue Rasterebene anlegen - nach unten schieben - und nachdem die in Punkt 1 beschriebenen Farben eingestellt sind Effekte - Plugins - MuRa`s Meister - Cloud anwenden.

Aktiviere die Tubenebene - duplizieren - Auswahl - Auswahl alles - Auswahl schwebend.

Effekte - Plugins - Filter Forge :


Auswahl aufheben - Mischmodus auf Weiches Licht - Transparenz auf ca. 40 % - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Aktiviere die untere Ebene - Ebene duplizieren - den Filter Forge genau so anwenden - Mischmodus auf Weiches Licht - Transparenz auf ca. 40 % - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen.

Gehe auf die obere Ebene - Zusammenfassen - Nach unten zusammenfassen ( wir brauchen die Tube erstmal als Bild - später dann als Tube ! ).

Wenn der Filter Forge nicht zur Verfügung steht kann man mit den im Material enthaltenen Texturen ähnliche Effekte herstellen.


Punkt 1:

Öffne die anderen Tuben und ein transparentes Bild - Größe 900 x 620 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe aus der Tube.

Punkt 2:

Auswahl - Auswahl alles - kopiere das hergestellte Bild - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 50.

Effekte - Textureffekte - Feines Leder :


Effekte - Kunstmedieneffekte - Pinselstriche :


Effekte - Benutzerdefinierte Filter Emboss_3.

Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichnen.

Punkt 3:

Auswahl - Auswahl alles - Neue Rasterebene - kopiere die Hintergrundtube ( wenn ein Bild vorhanden ist, die im Material enthaltene Maske 20-20 anwenden ) - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.


Effekte - Benutzerdefinierte Filter Emboss_3.

Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - Photo Aging Kit :


Mischmodus Weiches Licht - Ebene duplizieren.

Punkt 4:

Aktiviere die untere Ebene - kopiere den Brush soft_grunge_brushes_101 ( unter Pinceles im Material ) - als neue Ebene einfügen und an den oberen Rand schieben.

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Tube manchas_1_S - als neue Ebene einfügen.

Punkt 5:

Aktiviere das veränderte Tubenbild - drücke einmal den zurück Button - die Tube ist jetzt als Ebene ohne den Hintergrund da - kopiere die Tube.

Aktiviere das Bastelbild - als neue Ebene einfügen - eventuell Größe ändern - Effekte - Bildeffekte - Versatz :


Ebene duplizieren - Mischmodus auf Aufhellen - Transparenz auf 40 %.

Effekte - Kanteneffekte - Nachzeichen.

Aktiviere die Originalebene - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 6:

Aktiviere die Tube WA_carnaval_1.26 - suche eine Text heraus ( oder benutze einen eigenen ) - mit dem Auswahlwerkzeug - Freihandauswahl - von Punkt zu Punkt markieren - kopieren und als neue Ebene in das Bastelbild einfügen.

Eventuell Größe anpassen - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Ich habe noch einmal den Effekt Photo Aging Kit angewendet - nach links unten schieben.

So sieht es nun im Ebenenmanager aus:


Punkt 7:

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 20 Pixel - Symmetrisch - sehr helle Farbe.

Mit dem Zauberstab in den letzten Rand klicken - Effekte - Plugins - Graphics Plus - Cross Shadow - Standardeinstellung.

Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 10 Pixel - Symmetrisch - HG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 20 Pixel - Symmetrisch - sehr helle Farbe.

Mit dem Zauberstab in den letzten Rand klicken - Effekte - Plugins - Graphics Plus - Cross Shadow - Standardeinstellung.

Auswahl aufheben.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - VG Farbe.

Auswahl alles - Auswahl ändern - verkleinern um 63 Pixel - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Auswahl umkehren - Schlagschatten wiederholen - Auswahl aufheben.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!






























Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen