Donnerstag, 9. Februar 2017

Paula - ein super schönes TUT von Stella !!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Stella ( Stardesignpsp ) übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:






Gracias Stella por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!


Paula





..... eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !

Filter :

Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Extrude
Graphic Plus - Cross Shadow
Simple - Top Left Mirror

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben und die Masken - importiere die Auswahl in den Auswahl- und das Preset_UserDefinedFilter_Emboss_3 in den Voreinstellungsordner.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 900 x 600 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine hellere Farbe aus der Tube - die Hintergrundfarbe auf schwarz - erstelle diesen strahlenförmigen Farbverlauf :


Die Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Punkt 2:

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :


Punkt 3:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Hintergrundtube - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe Radius 50 - Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 4:

Neue Rasterebene - mit schwarz füllen - Ebenen - Neue Maskenebene - suche die Maske maskcameron_plate1-49f35b7 :


Effekte - Benutzerdefinierte Filter Emboss_3.

Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen - Ebene duplizieren - Effekte - Simple - Top Left Mirror.

Punkt 5:

Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl seleccion_paola_1 :


Neue Rasterebene - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen ( Hintergrundtube ) - Auswahl aufheben - Transparenz auf 30 %.

Aktiviere die Maskenebene ( 2. Ebene von unten ) - eine Ebene höher schieben - Mischmodus auf Überzug.

Punkt 6:

Aktiviere die unterste Ebene - Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl alles - kopiere die das Bild kg_text_9-49f35ae - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - Mischmodus - Weiches Licht.

Punkt 7:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Tube filo_paola_S - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren.

Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Extrude :


Als Farbe die VG Farbe.

Punkt 8:

Neue Rasterebene - mit schwarz füllen - Ebenen - Neue Maskenebene - suche die Maske mask85-74199989-49f35b2 :


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen - Bild - Größe ändern auf 50 %.

Nach links oben in die Ecke schieben - Ebene duplizieren - vertikal und horizontal spiegeln.

Punkt 9:

Kopiere die Tube alp-tf-doodle-49f35a2 - als neue Ebene einfügen - Bild - Größe ändern auf 50 % - in die obere rechte Ecke schieben.

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Als Farbe weiß.

Punkt 10:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe Radius 50 - Mischmodus Farbton ( Vorversion ).

Ebene wieder duplizieren - ganz nach oben schieben - Einstellen - Farbton und Sättigung - Kolorieren :


Mischmodus auf Überzug - Transparenz auf 20 %.

So sieht der Ebenenmanager aus :


Punkt 11:

Bild - Rand hinzufügen - Symmetrisch - 2 Pixel - schwarz.

Bild - Rand hinzufügen - Symmetrisch - 50 Pixel - VG Farbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - Effekte - Plugins - Graphic Plus - Cross Shadow :


Noch einmal anwenden.

Neue Rasterebene - kopiere noch einmal die Tube filo_paola_S - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen.

Auswahl umkehren - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Einstellen - Schärfe - Stark scharfzeichen.

Punkt 12:

Kopiere die Tube adorno_2 - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren - an den unteren Rand schieben.

Punkt 13:

Kopiere die Tube adorno_1 - als neue Ebene einfügen - eventuell kolorieren - an den oberen Rand schieben.

Bild - Rand hinzufügen - Symmetrisch - 2 Pixel - schwarz.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!












Alies - ein interessantes TUT von Stella - man muss viel selber machen !

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Stella ( Stardesignpsp ) übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:






Gracias Stella por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!


Alies





..... eine Personentube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !

Filter :

Alien Skin Eye Candy: Impact - Motion Trail
Benutzerdefinierte Filter - Emboss _3
Filters Unlimited 2.0 - I.C.NET Filters - Paper Textures - Canvas fine
AAA Frames - Foto Frame
Graphic Plus - Cross Shadow

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben und die Maske.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 900 x 600 Pixel.

Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Tube ohfreckle_textures119_ (1) ( diese Hintergründe sind von Sanami276 ) - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben.

Eventuell in Deinen Farben kolorieren.

Punkt 2:

Ebenen - Neue Maskenebene - suche die Maske mnk-mask00017-4881a2a :


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - Auswahl - Auswahl alles - kopiere die Tube papelagua6_camerontags-4881a36 - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - Ebene nach unten schieben.

Aktiviere die obere Ebene - Mischmodus auf Multiplikation.

Punkt 4:

Kopiere nun die Maske mnk-mask00017-4881a2a - als neue Ebene einfügen - Mischmodus Weiches Licht.

Punkt 5:

Aktiviere die mittlere Ebene und das Auswahlwerkzeug S - ziehe eine rechteckige Auswahl siehe Screen :

Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl aufheben.

Effekte - Reflexionseffekte - Spiegelkabinett :


Ziehe eine Auswahl siehe Screen - den Entf Button drücken :


Auswahl aufheben.

Punkt 6:

Ebene duplizieren - Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


Mischmodus auf Multiplikation - Effekte - Benutzerdefinierte Filter - Emboss _3.

Ebene duplizieren - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen.

So sieht der Ebenenmanager nun aus :


Punkt 7:

Kopiere die Tube adornos_cuadros - als neue Ebene einfügen - Aktiviere das Auswahlwerkzeug K mit den Werten x 379,00 - y 247,00 siehe Screen :


Punkt 8:

Aktiviere die unterste Ebene - eine Auswahl aufziehen siehe Screen :


Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl aufheben - Mischmodus Überbelichten - Ebene duplizieren - Zusammenfassen - nach unten zusammenfassen - Ebene duplizieren.

Punkt 9:

Aktiviere die Maskenebene ( Gruppe Raster 1 ) - Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - I.C.NET Filters - Paper Textures - Canvas fine :


So sieht es nun aus :



Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 10:

Kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen - an ihren Platz schieben.

Ebene 2x duplizieren.

Aktiviere die Originalebene - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Aktiviere die mittlere duplizierte Ebene - den gleichen Schagschatten anwenden - Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - I.C.NET Filters - Paper Textures - Canvas fine wie eingestellt - Transparenz auf 45 % stellen.

Aktiviere die oberste Ebene - Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe - Radius 25 - Mischmodus auf Weiches Licht - Transparenz auf 85 %.

Punkt 11:

Jetzt kommt das ganz spezielle ( vielleicht mal auf das Original TUT schauen ) - suche aus der Tube einen Teil aus den man ausschneiden kann.

Aktiviere das Auswahlwerkzeug - Freihand - von Punkt zu Punkt und ziehe eine Auswahl um diesen Bereich :

Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl aufheben - die Ebene eine Ebene tiefer schieben und etwas versetzen - Transparenz auf 62 %.

Punkt 12:

Ebene duplizieren - Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


So soll der Ebenenmanager aussehen - verschiebe die Ebenen dementsprechend :


Punkt 13:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Tube hierbas_tuto - als neue Ebene einfügen - nach rechts unten schieben.

Punkt 14:

Kopiere die Tube adorno_rayas - als neue Ebene einfügen - nach links in die Mitte schieben.

Punkt 15:

Kopiere die Tube adorno_3.14.11.2014_S - als neue Ebene einfügen - auch nach links in die Mitte schieben ( die Ebene steht schon auf Hartes Licht ).

Punkt 16:

Kopiere die Tube adorno_2_13.11.2014_S - als neue Ebene einfügen - nach links oben schieben.

Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - Alien Skin Eye Candy: Impact - Motion Trail - Settings Right at You - danach die Werte siehe Screen :


Mischmodus auf Auflösen - die Ebene eine Ebene tiefer schieben - Transparenz 45 %.

Punkt 17:

Suche eine passende Farbe aus der Tube.

Bild - Rand hinzufügen - 3 Pixel - Symmetrisch - Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 15 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 5 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Bild - Rand hinzufügen - 2 Pixel - Symmetrisch - Farbe.

Bild - Rand hinzufügen - 30 Pixel - Symmetrisch - weiß.

Punkt 18:

Klicke mit dem Zauberstab in den letzen Rand - Effekte - Plugins - AAA Frames - Foto Frame :


Punkt 19:

Auswahl - Auswahl alles - verkleinern um 15 Pixel - Auswahl umkehren.

Plugins - Graphic Plus - Cross Shadow Standardeinstellung.

Einstellen - Farbton und Sättigung - Kolorieren ( nach Deiner Farbe ):


Effekte - Plugins - Filters Unlimited 2.0 - I.C.NET Filters - Paper Textures - Canvas fine wie eingestellt.

Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt - Auswahl aufheben.

Füge noch Dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!













Yo te quiero libre - ein tolles TUT von Stella !!!!

Dieses wunderschöne Tutorial durfte ich mit der Erlaubnis von Stella ( Stardesignpsp ) übersetzen.

Ihre TUTs könnt Ihr finden:






Gracias Stella por lo que me permite traducir estos maravillosos tutoriales !!!


Yo te quiero libre





..... eine Personen- und eine Hintergrundtube.

Ich arbeite mit PSP X9 - dieses TUT kann aber problemlos mit allen anderen Versionen gebastelt werden - zum einfacheren horizontal und vertikal spiegeln lest bitte diese Anleitung durch. Lieben Dank dafür Inge-Lore !!!

Wenn in den TUTs die Bildgröße geändert wird - immer keinen Haken bei Größe aller Ebenen anpassen - wenn Haken dann wird es geschrieben !

Filter :

Simple - Diamonds
Graphic Plus - Cross Shadow
Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass

Die Filter können HIER geladen werden !!!

Öffne die Tuben und die Masken - importiere die Auswahlen in den Auswahlordner.

Punkt 1:

Öffne ein transparentes Bild - Größe 900 x 600 Pixel.

Stelle die Vordergrundfarbe auf eine helle - die Hintergrundfarbe auf eine dunkle Farbe aus der Tube - erstelle diesen linearen Farbverlauf :


Die Ebene mit dem Farbverlauf füllen.

Punkt 2:

Neue Rasterebene - mit der VG Farbe füllen - Ebenen - Neue Maskenebene - suche die Maske serie2012-72-48495e6 :


Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Punkt 3:

Neue Rasterebene - mit der HG Farbe füllen - Ebenen - Neue Maskenebene - suche die Maske mascara-482bc09 :


Effekte - Kanteneffekte stark nachzeichnen - Zusammenfassen - Gruppe zusammenfassen.

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene - Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln :


Mischmodus auf Hartes Licht - Transparenz auf 87 %.

Punkt 4:

Aktiviere die obere Ebene - kopiere die Personentube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und etwas nach rechts verschieben.

Ebene duplizieren - aktiviere die Originalebene - Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln wie eingestellt.

Einstellen - Unschärfe - Gaußsche Unschärfe Radius 50 - Mischmodus auf Unterbelichten.

Punkt 5:

Aktiviere die obere Ebene - Ebene duplizieren - Effekte - Plugins - Simple - Diamonds.

Einstellen - Unschärfe - Strahlenförmige Unschärfe :


Effekte - Bildeffekte - Nahtloses Kacheln wie eingestellt - Mischmodus auf Überbelichten - Ebene eine Ebene tiefer schieben.

Punkt 6:

Aktiviere die 4. Ebene von unten ( obere Maskenebene der dunklen Farbe ) - Auswahl - Auswahl laden aus Datei - suche die Auswahl seleccion_cuadro_grande_1.11.2014_S :


Auswahl umkehren - Effekte - 3D Effekte - Innenfase :


Auswahl wieder umkehren - kopiere die Hintergrundtube - als neue Ebene einfügen - Größe anpassen und in die Auswahl schieben - Auswahl umkehren - den Entf Button drücken - Auswahl aufheben - schiebe die Ebene nach oben unter die Personentubenebene.

Punkt 7:

Ein interessanter Effekt !
Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Personentube - Bearbeiten - als neues Bild einfügen.

Bild - Farbtiefe verringern - 2-Farben-Palette :


Bild kopieren ( der HG ist weiss - man kann ihn mit dem Zauberstab anklicken und den Entf Button drücken oder so lassen ) - als neue Ebene in das Hauptbild einfügen - etwas seitlich neben die Tube schieben - eine Ebene tiefer schieben - Mischmodus auf Überbelichten.

Punkt 8:

Aktiviere die oberste Ebene - Ebene duplizieren - Mischmodus auf Multiplikation - Transparenz auf 46 % .

Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Aktiviere die Ebene darunter - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten :


Punkt 9:

Aktiviere die oberste Ebene - kopiere die Tube adorno_cuadros_glass - als neue Ebene einfügen - unterhalb des Hintergrundbildes auf die Quadrate schieben - das oberste Quadrat im Bild wegradieren.

Aktiviere die unterste Ebene - Auswahl - Auswahl aus Datei laden - suche die Auswahl seleccion_cuadros_1.11.2014_S :


Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl aufheben - die Ebene ganz nach oben schieben - Effekte - Alien Skin Eye Candy 5: Impact - Glass - Settings - Clear.

Ebene duplizieren - nach links siehe Bild verschieben.

Punkt 10:

Neue Rasterebene - stelle den Farbverlauf auf ähnliche Farben siehe Screen :


Ebene mit dem Farbverlauf füllen - Mischmodus auf Multiplikation - Transparenz auf 77%.

Punkt 11:

Kopiere die Tube marco_filo_1.nov.2014_S - als neue Ebene einfügen - das WZ wegradieren.

Klicke mit dem Zauberstab in die Mitte - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Punkt 12:

So sieht es nun aus :


Zusammenfassen - Sichtbare zusammenfassen.

Punkt 13:

Bild - Rand hinzufügen - 25 Pixel - Symmetrisch - Fremdfarbe.

Klicke mit dem Zauberstab in den Rand - stelle den Farbverlauf mit passenden Farben auf diese Werte :

Füllen mit dem Farbverlauf - Effekte - Plugins - Graphic Plus - Cross Shadow Standardeinstellung.

Auswahl in Ebene umwandeln - Auswahl aufheben - Mischmodus auf Multiplikation.

Punkt 14:

Kopiere die Tube adorno_marco_nov.2014_S - als neue Ebene einfügen - Mischmodus auf Überzug.

Punkt 15:

Auswahl alles - Neue Rasterebene - Kopiere noch mal die Tube marco_filo_1.nov.2014_S - Bearbeiten - in eine Auswahl einfügen - Auswahl aufheben - das WZ wegradieren.

Klicke mit dem Zauberstab in die Mitte - Effekte - 3D Effekte - Schlagschatten wie eingestellt.

Zusammenfassen - Alle zusammenfassen.

Füge noch dein WZ, das © des Künstlers ein, verkleinere das Bild auf 950 Pixel und speichere es als jpg Datei ab !!!